German 12

Download Spielt Gott Roulette?: Chaos in der Mathematik by STEWART PDF

By STEWART

ISBN-10: 3034861559

ISBN-13: 9783034861557

Show description

Read Online or Download Spielt Gott Roulette?: Chaos in der Mathematik PDF

Similar german_12 books

Psychiatrie am Scheideweg: Was bleibt? Was kommt?

Psychiatrie am Scheideweg charakterisiert die gegenwärtige state of affairs der Psychiatrie, welche sich aus einer klinisch ganzheitlichen, auf die individual des Kranken orientierten Grundhaltung, in mehrere Einzeldisziplinen aufzulösen droht mit der Gefahr einer Verabsolutierung psycho- und soziodynamischer bzw.

Hydraulik: Grundstufe

Den vielfältigen Einsatzbereichen der Hydraulik in der modernen Automatisierungstechnik trägt dieses Buch Rechnung. Aufbauend auf den physikalischen Grundlagen der Hydraulik wird eine umfassende Darstellung der Bestandteile und des Aufbaus einer Hydraulikanlage gegeben. Bei der Beschreibung der einzelnen Komponenten unterstützen zahlreiche Abbildungen das Verständnis.

Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis

1. Kapitel. Einführung in die Trägerlehre. - 2. Kapitel. Der einfache Balken auf zwei Stützen. - three. Kapitel. Der einfache Kragträger (Konsolträger). - four. Kapitel. Der Auslegerträger. - five. Kapitel. Die Durchbiegung der einfachen Träger. - 6. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung der für den Hochbau wichtigeren, statisch unbestimmten Balkenträger.

Additional info for Spielt Gott Roulette?: Chaos in der Mathematik

Sample text

1111i; S. 1686. c ac Typis Joftpbi Sirtalrr. Profiu apud plures Bibliopobs. Anno MDCLXXXVII. 12 Das Titelbild von Philosophiae naturalis principia mathematica von Isaac Newton. 40 Allumfassende Gleichungen • Die Beschleunigung eines Körpers ist proportional zu der auf ihn wirkenden Kraft. • Zu jeder Kraft gibt es immer eine gleich starke und entgegengesetzt wirkende Gegenkraft. Newton zeigte auch, daß die Keplerschen Gesetze über die Bewegung der Planeten aus diesen drei Gesetzen folgen, ebenso wie das Gravitationsgesetz.

Allerdings ist die Technik unsere eigene Erfindung. Doch auch mit Hilfe der Technik verstehen wir das Universum noch lange nicht. Jedoch bauen wir uns eigene kleine Universen, die so einfach sind, daß sie das machen, was wir wollen. Der ganze Zweck der Technik besteht darin, unter gegebenen Umständen einen kontrollierten Effekt zu erzielen. Wir bauen unsere Maschinen so, daß sie sich deterministisch verhalten. Die Technik erschafft Systeme, auf die sich das klassische Paradigma anwenden läßt. Es macht nichts, daß wir die Gleichungen für die Bewegung des Sonnensystems nicht lösen können - wir bauen keine Maschinen, deren Funktion von diesen Antworten abhängt.

Der Student war Galileo Galilei (Abbildung 10). Er kam mit siebzehn an die 35 Spielt Gott Roulette? Universität, um Medizin zu studieren, und nahm Privatstunden in Mathematik. Galilei wurde 1564 in Florenz geboren und starb im Jahre 1642. Er war nicht nur ein erstklassiger Wissenschaftler, sondern auch ein bedeutender Literat, und seine Schriften sind elegant und gewandt. Er hatte eine mechanische Ader und baute sich seine eigenen Teleskope. Er entdeckte, daß Jupiter vier Monde besitzt - die ersten Himmelskörper von denen bekannt war, daß sie sich nicht um die Erde drehten.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 40 votes